Endlich wieder Dorfwerkstätten und ein Radwegekonzept

Endlich wieder Dorfwerkstätten und ein Radwegekonzept

Oft bin ich in letzter Zeit auf zwei Themen angesprochen worden: 1. fehlende Dorfwerkstätten und 2. mangelhafte oder fehlende Radwege.

Klar ist: Ich möchte in Zukunft in ALLEN Orten neue Entwicklungen anstoßen. Dazu braucht es engagierte Menschen in den Ortschaften (diese sind zahlreich vorhanden) und eine Verwaltung, die eine weitsichtige Planung der nächsten zehn Jahre vornimmt und die Aktivitäten vor Ort unterstützt.
Der Ausbau unseres Radwegenetzes sowie die Instandhaltung von Radwegen werden bei mir ganz oben auf der Agenda stehen. Es ist richtig, dass wir nicht immer nur fordern können, dass die Bürgerinnen und Bürger vom Auto auf das Fahrrad umsteigen sollen, aber nicht die nötige Infrastruktur schaffen, die einen Umstieg attraktiv macht. Das Gleiche gilt an anderer Stelle auch für den ÖPNV.
Eine meiner Hauptaufgaben als Bürgermeister sehe ich darin, endlich wieder Fördergelder in die Gemeinde Waldfeucht zu lotsen, damit wir unseren Orten und der gesamten Gemeinde einen neuen Entwicklungsschub geben können.

#unseregemeindekannmehr #waldfeucht #bürgermeister #neumann2020 #kommunalwahl2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.